top of page

Supervision

Supervision ist das beste Instrument, deine berufliche Arbeit zu überprüfen. Die fortgesetzte Begleitung der eigenen therapeutischen, pädagogischen oder psychologischen Arbeit durch eine Supervision versteht sich als Unterstützung in der Vertiefung und Reflexion der eigenverantwortlichen Beziehungsarbeit.

Wir betrachten Begleitprozesse aus der eigenen Praxis, um Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozesse zu unterstützen und zu optimieren. Wir arbeiten dabei auf der Wahrnehmungs-, Reflexions- und der Handlungsebene. Anhand einzelner Fallbeispiele werden auch fachliche Themen vertieft  und eigene Methoden und Techniken werden erweitert.

 

Ich bin vom Dachverband OdA Artecura als Supervisorin anerkannt. Ich habe Zusatzqualifikationen in Supervision. Meine Qualifikationen werden regelmässig überprüft.

Gruppen-Supervision

Gruppe A: Montagabend 17.00 – 20.00 Uhr
15. April, 27. Mai, 24. Juni 2024


Gruppe B: Mittwochabend 17.00 – 20.00 Uhr
06. März, 17. April, 05. Juni 2024

  • Innerhalb jeder Gruppe kann nur der ganze Block gebucht werden

  • Max. 4 TeilnehmerInnen pro Gruppe

  • Bei 2 Teilnehmenden verkürzt sich die Zeit auf zwei Stunden


Kosten: Fr. 396.– (3 Termine, 9 Lektionen à Fr. 44.–)

Ort: Sennweidstrasse 1B, 8608 Bubikon

Anmeldung: Telefonisch oder per Mail. Die Anmeldung ist verbindlich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Kurzfristige Abmeldungen werden mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 40.– verrechnet.


Wer ein Angebot nicht besuchen kann, hat nach Absprache die Möglichkeit, den Termin in einer anderen Gruppe nachzuholen.

 

Lehrtherapie

Lehrtherapie ist eine spezifische Form der Selbsterfahrung. Sie ist ein integrierender Bestandteil jeder therapeutischen Ausbildung. In einer Lehrtherapie geht es darum, die Wahrnehmung der eigenen Psychodynamik zu vertiefen und persönliche, familien- und gruppenbezogene Prozesse zu berarbeiten.

Es handelt sich um eine therapeutische Auseinandersetzung mit eigenen förderlichen als auch hinderlichen Anteilen. Dabei können für aktuelle wie auch biografische Fragen und Themen Lösungen und neue Sichtweisen gefunden werden. Geeignete Mittel und Methoden der Kunsttherapie werden praktisch angeleitet, prozesshaft erlebt und auf der Metaebene reflektiert.

 

Ich bin vom Dachverband OdA Artecura als Lehrtherapeutin anerkannt. Meine Qualifikationen werden regelmässig überprüft.

bottom of page